Unser Leistungsportfolio für Sie

Wir bieten alle Leistungen in Bezug auf die Bewertung von Schäden und Mängeln an Gebäuden an, aber auch die Bewertung von Häusern vor dem Verkauf an. Grundsätzlich lassen sich unsere Leistungen in drei Kategorien einteilen:

Begutachtungen am Bau Ob Baumängel oder Schäden an Dächern – wir untersuchen den Umfang, mögliche Ursachen und die notwendigen Sanierungsmaßnahmen sowie die dadurch entstehenden Kosten. Zusätzlich stellen wir fest, inwieweit diese Mängel den Wert der Immobilie mindern. Für mehr Transparenz werden alle Schäden und der aktuelle Bauzustand gesichert.

Qualitätskontrolle bei der Erstellung von Bauten Bei der Erstellung von Bauten kann es immer wieder einmal vorkommen, dass es zu Streitigkeiten zwischen dem Hausherrn und den Bauunternehmen kommen. Wir führen Maßnahmen zur Qualitätssicherung am Bau durch, damit sämtliche Bauperioden durch einen ausgebildeten Bauexperten begleitet werden.

Feuchtigkeit und Schimmelbefall von Gebäuden Der Schimmelbefall aufgrund von feuchten Wänden kann zu massiven gesundheitlichen Störungen führen, die vor allem die Atemwege schädigen. Um sich sinnvoll vor Erkrankungen zu schützen, ist es zu wenig, gut zu lüften. Wir übernehmen für Sie die Beurteilung des Schimmelbefalls, tragen aber auch dazu bei, dass ein Schimmelbefall frühzeitig erkannt und sicher beseitigt wird.

Beratung beim Kauf des eigenen Zuhauses Wenn Sie planen, sich selbst ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu kaufen, aber auf Nummer sicher gehen möchten, dass sich die Immobilie noch in gutem Zustand befindet, sehen sich unsere Fachleute die Immobilie genau an und erstellen ein sachgerechtes Gutachten, um den Wert zu bestimmen.

Sanierungsplanung von Bauschäden Ist ein Bauschaden einmal eingetreten, ist es notwendig, die Schäden wieder zu sanieren. Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Sanierung der Immobilie an, in der auch die Bausubstanz und entwickeln ein Konzept zur hochwertigen Beseitigung von Bauschäden.

Individuelle Dienstleistungen für Sie

Zudem sind wir als Gutachter tätig. Wenn es beim Bauen Probleme gibt und es zu einer Verzögerung des Baus, Schäden oder Mängel kommt, ist es häufig anzuraten, dass ein Ingenieur oder ein Fachmann sich den Bau genauer ansieht, um zu klären, wie der Mangel entstanden ist und wie er letztlich zu bewerten ist. Gerade bei einem Baustopp oder gravierenden Mängeln sollte unbedingt ein Gutachter eingeschaltet werden, um einen sachlichen Blick auf den Status Quo zu erhalten. Ein solches Gutachten hat auch Beweiskraft, wenn es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung beispielsweise beim Vorliegen von Baupfusch kommt.